Vergessen Sie nicht die Nebenkosten, wenn Sie Ihren Finanzierungsbedarf ermitteln!

Nebenkosten: So erleben Sie keine unangenehmen Überraschungen

Einen schönen guten Tag,

Nebenkosten nicht vergessen - Arno Stuwe - Baufinanzierungsspezialist der Volksbank Stade-Cuxahven

mein Name ist Arno Stuwe, ich arbeite als Baufinanzierungsspezialist bei der Volksbank Stade-Cuxhaven in der Filiale Cuxhaven-Altenwalde.

Ich kümmere mich jeden Tag intensiv um die Pläne meiner Kunden, die eine Immobilie bauen oder erwerben, eine Wohnung kaufen oder demnächst eine Renovierung durchführen möchten. Sehr oft haben sich interessierte Bauherren oder Käufer nicht nur eingehend mit dem Objekt beschäftigt, sondern auch bereits Informationen zu den anstehenden Kosten eingeholt.

Klare Vorstellungen beschleunigen selbstverständlich den gesamten Prozess der Baufinanzierung, als erfahrener Berater muss ich aber auch ab und zu feststellen, dass der gesamte Bereich der Nebenkosten eher unterschätzt wird. Hiermit sind nicht die

laufenden Wohnkosten wie Strom, Heizung oder kommunale Abgaben gemeint, im Zusammenhang mit einer Finanzierung und einem Immobilienkauf fallen unter diesen Begriff zum Beispiel Notarkosten, Gebühren der Grundbucheintragung oder Grunderwerbssteuer. Je nach Bundesland kommen hier etliche Tausend Euro zusammen. Vernachlässigt man diese Nebenkosten, kann es besonders in der finalen Phase des Bauprojekts zu unangenehmen Überraschungen kommen, die im Vorwege leicht vermeidbar gewesen wären.

Durch Klick auf die jeweiligen Zinsbindungszeiträume können diese ein- oder ausgeblendet werden

Repräsentatives Beispiel

Die Darstellung der Zinsentwicklung basiert auf den tatsächlichen und tagesaktuellen Konditionen der Volksbank Stade-Cuxhaven eG und Partnern der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Es handelt sich hier nicht um einen verbindlichen Finanzierungsvorschlag.2022-11-30

Die Notarkosten unterliegen einer bundesweit geltenden Gebührenordnung, die sich aus dem Gerichts- und Notarkostengesetz ableitet, es macht aber natürlich einen Unterschied, ob Sie ein Notaranderkonto nutzen, eine Rangbestätigung (Notarbestätigung) benötigen oder eine Grundschuld eintragen wollen. Je nach Bundesland differieren auch die anfallenden Beträge aus der Grunderwerbssteuer erheblich, zwischen 3,5 und 6,5 Prozent können hierfür anfallen.

Um sich wirklich mit allen Facetten und finanziellen Anforderungen Ihrer Baufinanzierung umfassend beschäftigen zu können und jederzeit einen zumindest groben Überblick der auf Sie zukommenden Kosten zu behalten, haben wir einen sehr detaillierten Nebenkostenrechner auf dieser Webseite eingebunden. Als Volksbank sehen wir es als unsere Aufgabe, Sie offen und transparent zu informieren und zu beraten. Dazu gehört unserer Meinung nach auch die sehr frühzeitige Berücksichtigung flankierender Kosten, die auf den ersten Blick manchmal übersehen werden. Sie finden den „Nebenkostenrechner“ zusammen mit „Budget-Rechner“, „Konditionsrechner“ und dem „Mieten/Kaufen Rechner“ direkt auf der Startseite.

Wenn Sie zu den benötigten Angaben noch Fragen haben oder sich im Laufe der Nebenkosten-Berechnung weitergehender Gesprächsbedarf ergibt, stehen meine Kolleginnen, Kollegen und ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail, rufen Sie an oder kommen Sie gerne auf einen Kaffee in der Filiale Altenwalde vorbei!

Viele Grüße,
Arno Stuwe

Sie haben Fragen zum Thema Baufinanzierung?
Schreiben Sie uns info@vobaeg.de

Weitere Beiträge zum Thema Baufinanzierung

Versicherung: Wie sichere ich meine Hausfinanzierung richtig ab?

Guten Tag, mein Name ist Ulrike Kastendiek, ich bin als Baufinanzierungsspezialistin bei der Volksbank Stade-Cuxhaven in Stade tätig. Sie haben sich entschieden, zukünftig in den eigenen vier Wänden zu leben und beschäftigen sich bereits intensiv mit der Baufinanzierung? Dann sollten Sie bereits jetzt auch die passende Absicherung Ihrer Pläne im Blick behalten. Denn die Schaffung […]

Mehr lesen

Wohnriester: Für wen lohnt es sich?

Wohnriester – die immobilienbezogene Variante des “Riesterns” Guten Tag! Ich heiße Petra Lohse und arbeite als Baufinanzierungsspezialistin bei der Volksbank Stade-Cuxhaven eG in der Filiale in Hemmoor. Mit “Riester” verbinden viele Bürger die private Ergänzung der staatlichen Rentenversicherung in Deutschland seit 2002. Bis vor kurzem eher weniger bekannt war das sogenannte “Wohnriester”, diese Immobilienbezogene Variante […]

Mehr lesen